/ Kursdetails

Kurs 01C04

Rigoletto: Oper auf der Bregenzer Seebühne

Einführung und Opernbesuch

 

Die Bregenzer Festspiele bieten spektakuläres Musiktheater in grossartiger Naturkulisse. Die Oper Rigoletto, Giuseppe Verdis mitreissendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu sehen.

 

Kursziel

Nach einer spannenden Einführung durch Markus Hofer in der Stein Egerta werden wir gemeinsam nach Bregenz reisen und dort die Aufführung der Oper Rigoletto auf der Seebühne erleben. Das Naturschauspiel der versinkenden Sonne über dem See verbunden mit Kulturgenuss macht den Besuch der Bregenzer Festspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Inhalt

Giuseppe Verdis Rigoletto vereint alles, was das Opernherz begehrt: berühmte Arien (La Donna È Mobile), berührende Duette, Liebe und Verführung, Blitz und Donner, Mord und Totschlag. Die Geschichte des buckligen Hofnarren Rigoletto ist ein Vater-Tochter-Drama. Als Hofnarr ist er der zynisch-spöttische Diener der Macht, daheim der liebevoll-fürsorgliche Vater. Doch das Spiel geht nicht auf: Am Ende liegt in dem Sack nicht der tote Herzog, sondern seine eigene Tochter. Lassen Sie sich ein auf dieses Abenteuer der Leidenschaft, denn das Leben ist schon realistisch genug.

 

Leitung

Musikalische Leitung: Enrique Mazzola; Inszenierung: Philipp Stölzl. Operneinführung: Dr. Markus Hofer ist Opernkenner und begleitet zahlreiche Opernreisen.

 

Beginn / Dauer
Freitag, 16. August 2019, 16.45 bis 23.30 Uhr
Ort
Seebühne, Bregenz
Referent/in
Hofer Markus
Kosten
CHF 155,00

Hinweise
16.45 Uhr Einführung in der Stein Egerta, dann gemeinsame Anreise im Bus nach Bregenz /Abfahrt 17.30 Uhr ab Seminarzentrum Stein Egerta. Diese Karten sind nur für die Aufführungen auf der Seebühne gültig. Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus wird der Kartenwert rückerstattet. Dies gilt, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden ist. Anmeldeschluss: Dienstag, 15. Januar 2019. Mit diesem Datum ist die Anmeldung verbindlich und ein Rücktritt nicht mehr möglich.
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen