/ Kursdetails

Kurs 01B02

Stobamoseg

Musizieren im Ensemble mit Gitarre, Ukulele und Veeh-Harfe

 

Kursziel

Auf einfachem Niveau lassen wir Instrumentalstücke und Lieder erklingen. Die Freude am Zusammenspiel steht im Vordergrund, der persönliche Fortschritt ergibt sich daraus wie nebenbei.

 

Inhalt

Wir probieren pro Kurseinheit ein bis zwei Stücke diverser Stilrichtungen aus. Diese üben wir zusammen in verschiedenen Varianten und in Kleingruppen. Gitarren und Ukulele spielen vor allem nach Akkorden und Tabulatur, die Veeh-Harfen mit Unterlegnoten. Das Notenlesen muss dafür nicht gelernt werden.

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Erwachsene, auch ältere Jahrgänge, die Anfängerkenntnisse auf der Gitarre, der Ukulele oder der Veeh-Harfe mitbringen.

 

Leitung

Christel Kaufmann ist Musikgeragogin und Religionspädagogin. Sie spielt Veeh-Harfe, Ukulele, Gitarre und Cello und gibt seit vielen Jahren Freizeitkurse und Privatunterricht.

 

Beginn
Donnerstag, 10. Januar 2019, 19.30 bis 21.00 Uhr
Dauer
5 Donnerstagabende (10. Jan., 7. Feb., 7. März, 4. April, 9. Mai)
Ort
Alter Pfarrhof, Stube, Balzers
Referent/in
Kaufmann Christel
Kosten
CHF 125,00


Materialkosten je nach Aufwand für Kopien und Unterlegnoten (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Voraussetzung
Das selbständige Stimmen des Instrumentes; für Gitarre und Ukulele das Beherrschen einiger Akkorde im Wechsel; für Veeh-Harfe das Spielen einfacher Melodien.
Mitbringen
Gitarre oder Ukulele (Stimmung G-C-E-A) oder Veeh-Harfe (Standard oder Solo oder Bass)
Organisation
Gemeinde Balzers